Nachhören

Antifanews für den 17. Januar

Diese Woche stellen wir euch in den Antifanews die neue "Leipziger Zustände" vor, eine Broschüre des Dokumentationsprojekts ChronikLE, das rassistische und diskrimminierende Vorfälle und Entwicklungen in Leipzig dokumentiert und analysiert. Wir blicken auch auf die ersten beiden Tage im Prozess gegen zwei Neonazis, die am 1.Mai 2017 in Halle in aus einem Auto heraus Menschen angegriffen haben sollen. Im Prozess wurde bekannt, dass die Angeklagten vorab Kontakt zu einem hessischen Polizisten hatten, der ihnen polizeiinterne Daten weitergab. Zuletzt geht es um den kontinuierlichen Protest gegen das neurechte sogenannte "Institut für Staatspolitik" in Schnellroda in Sachsen-Anhalt, das diese Woche eine weitere Winterakademie veranstaltet.