Card image cap

Querdenken als Bewegung und Anti-Corona-Proteste in Leipzig

In Leipzig kam es am Wochenende, wie in vielen anderen Städten, erneut zu sogenannten ‚Anti-Corona-Protesten‘. Nur zwei Wochen nach der großen und teils gewaltvollen Querdenken-Demonstration haben erneut Gegner*innen der ...mehr

Card image cap

Polizei Hessen – Umgang mit „Querdenker“-Protesten

Am vergangenen Samstag trafen sich die verschwörungsideologischen „Querdenker“ in Frankfurt am Main. Zu lesen ist, dass sich vergangenen Samstag in Frankfurt 2000 Menschen versammelt haben, die gegen die Corona-Maßnahmen ...mehr

Card image cap

Grundrechtseinschränkungen: „Hier werden Probleme verschoben, statt sie zu lösen“

Die Landesregierung plant, das Versammlungsrechts zu verschärfen. Heute wurde das Gesetz zum ersten Mal im Landtag gelesen. Wir haben das zum Anlass genommen, um mit Henriette Quade (Die Linke) ...mehr

Card image cap

Rote Hilfe Magdeburg: „Konsequenter Antifaschismus statt Gesetzesverschärfungen“

In Sachsen-Anhalt plant die Landesregierung das Versammlungsrecht zu verschärfen. Im Gespräch mit Radio Corax befürchtet die Rote Hilfe Magdeburg, dass dies eine zunehmende Repression linker Strukturen zur Folge haben ...mehr

Card image cap

#b1811: Nazis, Esoterik, Wasserwerfer und ein kleiner Gegenprotest

Bundestag und Bundesrat haben gestern im Eilverfahren das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen. Das bietet die gesetzliche Grundlage für weitere Corona-Maßnahmen. Vor dem Bundestag protestieren gestern tausende Menschen gegen dieses Gesetzesverfahren ...mehr

Card image cap

#Halleprozess: Rückblick auf das Prozessgeschehen am 18. November

Mit der Aussage des Rechtsextremismusforschers Matthias Quent wurde am 21. Prozesstag die Beweisaufnahme beendet. Daran schloß das Plädoyer des Generalbundesanwalts an, das die Auflistung der einzelnen Tatkomplexe und Forderungen ...mehr

Card image cap

NSU 2.0 – Geht es in den Sicherheitsbehörden mit RECHTEN Dingen zu?

NSU 2.0 das ist ein Kürzel, das unter zahlreichen Drohschreiben zu finden war, die geschickt wurden an linke PolitikerInnen, an GegnerInnen von Rechtsextremismus, an AntifaschistInnen. Es handelte sich um ...mehr

Card image cap

Rechte Mobilisierung gegen Corona-Maßnahmen und Gesetzgebung in Berlin

Der Bundestag und Bundesrat wollen heute im Eilverfahren mit dem dritten Be­völ­ke­rungs­schutz­gesetz weitere gesetzliche Grundlagen für Corona-Maßnahmen beschließen. Vor dem Reichtstagsgebäude protestieren tausende Menschen gegen dieses Gesetzesverfahren und die ...mehr

Card image cap

#Halleprozess: Rückblick auf das Prozessgeschehen am 17. November

Am 20. Prozesstag entschied das Gericht über mehrere Anträge, die unter anderem die Verteidigung des Angeklagten eingebracht hatte. Außerdem sprach Benjamin Steinitz, Vorsitzender des Bundesverbandes RIAS über die Lebensrealitäten ...mehr

Card image cap

Gesundheitsversorgung geflüchteter Frauen

Menschen ohne Papiere erhalten kaum Zugang zu Krankenversorgung - dies betrifft vor allem illegalisierte Frauen. Im Rahmen der Aktionswoche der Medinetze sprach Radio Corax mit Jane von dem Women ...mehr

Card image cap

Rassismus bei der Polizei – Gespräch mit Rechtsanwalt Blaise Francis El Mourabit

Der Rechtsanwalt Blaise Francis El Mourabit vertritt und berät ehrenamtlich Betroffene von rassistischer Polizeigewalt. Wir haben mit ihm über seine Erfahrungen als Jurist gesprochen und über die Frage, welche ...mehr

Card image cap

Pressegespräch: Rassismus bei der Polizei

Am 11. November 2020 fand ein Pressegespräch zu Rassismus bei der Polizei statt, ausgerichtet vom Mediendienst Integration. Gesprochen haben der Kriminologe Prof. Singelnstein, Rechtsanwalt El Mourabit und Proffessorin der ...mehr

Card image cap

#Halleprozess: Antisemitismus und Rassismus vor Gericht? Ein Podiumsgespräch

Seit Ende Juli steht der Attentäter von Halle, der am 9.10.19 aus antisemitischen, rassistischen und frauenfeindlichen Motiven versuchte Juden, Muslime und Menschen anderer Hautfarbe zu töten und zwei Menschen ...mehr

Card image cap

Formen des Humors der Neuen Rechten

Regelmäßig berichten wir hier auf Radio Corax über den Prozess gegen den Attentäter von Halle. In diesem Zusammenhang hat in den letzten Wochen ein bestimmtes Schlagwort immer wieder eine ...mehr

Card image cap

In den Knast fürs Anschreien der Polizei – Was ist da los in Nürnberg?

Über ein Jahr ins Gefängnis, weil man Polizist*innen angeschrien haben soll? Das klingt zu krass, um wahr zu sein. Und doch ist es Realität in Nürnberg. Vor knapp einem ...mehr