Card image cap

Disrupt Action Days gegen Tesla vom 8. – 12. Mai. Für ein gutes Leben jenseits des Kapitalismus.

Die Disrupt Action Days finden vom 8. bis zum 12. Mai bei Berlin statt, um den Ausbau der Tesla Giga-Factory zu verhindern. In Grünheide bei Berlin sollen künftig jährlich ...mehr

Card image cap

Rondenbargverfahren – Politische Perspektiven auf den Prozess

Gabi Müller ist im Rondenbargprozess angeklagt. Im Kontext des G20 Gipfels in Hamburg finden wieder Verfahren statt. Fabio wurde als erster Person der Prozess gemacht bis das Verfahren 2023 ...mehr

Card image cap

Was stimmt da nicht im Tesla-Wald?

Dass die Waldbesetzung in der Grünheide Brandenburgs Landesregierung ein Dorn im Auge ist war schon länger bekannt. Dennoch spricht rechtlich bisher wenig gegen den Protest, das Verwaltungsgericht Potsdam gab ...mehr

Card image cap

Vogel der Woche: Eleonorenfalke

Endlich kann ich dieses kindische lärmende Land verlassen. Ich eile fort. Dem lautlosen Blau, nachdem ich mich krank sehne. Folge direkt herunterladen ...mehr

Card image cap

FISA Gesetzesreform

Beim FISA, dem Foreign Intelligence Surveillance Act, soll es um Spionageabwehr aus dem Ausland gehen. Es ist ein US-amerikanisches Gesetz. Bereits zweimal mit dem BigBrotherAward ausgezeichnet erhielt es nun ...mehr

Card image cap

Das 79. Gedenken in Buchenwald

Kolja von der VVN – BDA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten) berichtet von seinem Besuch mit anschließendem Gedenken in Buchenwald. Unter anderem teilt ...mehr

Card image cap

„Tresen gegen Rechts“ in Halle

In Halle organisieren „Ende Gelände“ und „Interventionistische Linke“ zusammen nun einen Raum des Austausches und Vernetzens: den Tresen gegen Rechts, der alle zwei Wochen am Freitag im Karola Konvoi ...mehr

Card image cap

„Wir hoffen auf eine Initialzündung“ | Kapitalismuskritik in und an Videospielen

Videospiele sind von vielseitiger, häufig undifferenzierter Kritik geplagt: ob die leidige Ego-Shooter-Debatte der 2010er Jahre oder die Panik rund um Kinder und Jugendliche und deren Bildschirmzeit. Ansätze und Bedarf ...mehr

Card image cap

Höcke-Prozess – Eindrücke der Demo

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen fand am 18. April im Justizzentrum in Halle der erste Prozesstag gegen Björn Höcke statt. Die Verteidigung Höckes verzögerte den Prozess, sodass die Anklage erst um ...mehr

Card image cap

Falken Halle: Statement zum Fall der „Bullenspitzel“

Wir widmen uns im Folgenden einer Reaktion auf die Vorwürfe, die unter anderem gegen linke Aktivist*innen bzw. einzelne aktive und ehemalige Mitglieder des Studierendenrats der Universität Halle erhoben wurden. ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 18. April 2024

In den dieswöchigen Antifa-Nachrichten sind wir für euch da mit folgenden Themen: Prozess Auftakt von Björn Höcke am Landesgericht in Halle -- Bundestag beschließt Selbstbestimmungsgesetz -- Österreichischer Agent Egisto Ott ...mehr

Card image cap

„In Teheran steht auf einem Platz eine Uhr, die die Vernichtung Israels herunterzählt.“ Gilda Sahebi über den iranischen Angriff auf Israel

Vor wenigen Tagen griff das iranische Regime Israel mit ballistischen Raketen, Drohnen und Marschflugkörpern an. Seitdem ist die Lage extrem angespannt und die Frage, wie Israel auf diesen Militärschlag ...mehr

Card image cap

„Bei uns heißt sie Hanka“ Ein Gespräch zum Film von Grit Lemke

Den Dokumentarfilm "Bei uns heißt sie Hanka" von Regisseurin und Autorin Grit Lemke, die selbst Sorbin ist, hat sie der sorbischen Kultur und ihrer selbstbewussten Wiederentdeckung durch eine neue ...mehr

Card image cap

Neue Hausbesetzung in Paris: Die Jeunes De Belleville

In Paris steht momentan alles im Zeichen von Olympia. Neben Sport und Kommerz heißt das in der französischen Hauptstadt momentan vor allem eines: Verdrängung. Die Metropreise verdoppeln sich, Studis ...mehr

Card image cap

Über die Gründung und zukünftige Arbeit des neuen „Bündnis: Wohnungslosigkeit überwinden“

Ende März wurde in Halle das "Bündnis: Wohnungslosigkeit überwinden" gegründet. Zur Gründung waren VertreterInnen von sozialen Einrichtungen, Institutionen und Vereinen, kommunalen Wohnungsunternehmen, Sozialverbänden und VertreterInnen aus Politik, Verwaltung und ...mehr