Card image cap

Von der „Climate Fiction“ zur Realität urbaner Mobilität

Unter klassischer Science Fiction Literatur stellen viele sich fantastisch anmutende Geschichten über Weltraumschlachten, Reisen zu fremden Planeten oder den heldenhaften Kampf gegen eine böse KI, die in einer dystopischen ...mehr

Card image cap

„Arbeit“ von Thorsten Nagelschmidt

In seinem neuen Roman "Arbeit" portraitiert der Autor Thorsten Nagelschmidt eine Berliner Nacht aus Sicht derer, die nachts wach sind und ihren Job erledigen, während Studenten, Touristen und Raver ...mehr

Card image cap

Weltweiter Tag der Bisexualität

Der Tag der Bisexualität am 23. September soll darauf aufmerksam machen, dass Bisexualität neben Hetero- und Homosexualität eine eigenständige sexuelle Orientierung ist. Radio Corax sprach mit Madeline von BiBerlin ...mehr

Card image cap

Uferfrauen – Lesbisches L(i)eben in der DDR

Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm von Barbara Wallbraun. Er porträtiert sechs lesbische Frauen, die in der DDR gelebt haben. Einfühlsam lässt der Film ...mehr

Card image cap

Radical Bookfair 2020 – linksradikale Literatur in Leipzig

Dieses Wochenende, am 12. und 13. September findet die Radical Bookfair in Leipzig statt. Zum vierten Mal bereits wird die linke Buchmesse hier veranstaltet. Wir sind mit Paula Liebmann ...mehr

Card image cap

Optische Enttäuschungen

Willy Dumaz hat vor ein paar Jahren mit Ingo Hofmeister eine kleine Bücherserie mit dem Titel Optische Enttäuschungen herausgegeben. Radio Corax sprach mit Willy über das Projekt und darüber, ...mehr

Card image cap

Enttäuschungen zum Anschauen

Die Kunsthalle Osnabrück präsentiert seit dem 30. August und noch bis zum 14. Februar 2021 das Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm „Enttäuschung“. Radio Corax sprach mit Juliane Schickedanz, einer der neuen ...mehr

Card image cap

Buchrezension: Die Mandarins von Paris von Simone de Beauvoir

Paris, unmittelbar nach dem Ende des zweiten Weltkrieges. Das ist das Setting, vor dem Simone de Beauvoirs vierter Roman aus dem Jahr 1954 Fragen aufwirft: von linker Handlungsfähigkeit nach ...mehr

Card image cap

Buchrezension: Die Mandarins von Paris von Simone de Beauvoir

Paris, unmittelbar nach dem Ende des zweiten Weltkrieges. Das ist das Setting, vor dem Simone de Beauvoirs vierter Roman aus dem Jahr 1954 Fragen aufwirft: von linker Handlungsfähigkeit nach ...mehr

Card image cap

Sexualität und Freiheit – die Geschichte des Dr. Sommer

Zum Geburtstag der Bravo lohnt sich auch ein Blick auf eine Rubrik, für die die Bravo populär geworden ist und die vielleicht auch das Erste ist, woran jemand denkt, ...mehr

Card image cap

Die „Bravo“ wird 64 – eine Historie

Am 26. August diesen Jahres können wir den Geburtstag eines sehr besonderen Geburtstagskindes begehen - der Bravo. Die Jugendzeitschrift, die heute vielleicht ein bisschen in Vergessenheit geraten ist, hatte ...mehr

Card image cap

Experiment Sozialismus – Filmgespräch

Wie steht es mit dem Sozialismus in Kuba heute? Der Film "Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba" handelt von einem Exilkubaner, der nach langer Zeit im Jahr 2019 zurück ...mehr

Card image cap

Experiment Sozialismus – Filmgespräch

Wie steht es mit dem Sozialismus in Kuba heute? Der Film Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba handelt von einem Exilkubaner, der nach langer Zeit im Jahr 2019 zurück ...mehr

Card image cap

Kino in der Krise – zum offenen Brief vom Kinoverband

Die Corona-Pandemie schränkt alle Lebensbereiche ein, auch den Kulturbetrieb. Kinos sind mit am härtesten betroffen. In einem offenen Brief an die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, fordert ...mehr

Card image cap

Das Theoriefestival „Kantine Benjamin“ startet am 24. August

»Der Begriff des Fortschritts ist in der Idee der Katastrophe zu fundieren. Daß es ›so weiter‹ geht, ist die Katastrophe. Sie ist nicht das jeweils Bevorstehende, sondern das jeweils ...mehr