Der Halle-Prozess: Hintergründe und Perspektiven

Bei Spector Books erschein vergangenen November der zweite Band der Halle-Prozess Reihe. Nach den Mitschriften aus dem Prozess geht es im zweiten Band um die Hintergründe und Perspektiven zum Halle-Prozess und zum Halle-Anschlag vom 9. Oktober 2019. In dem Sammelband schreiben 14 Autor:innen, Überlebende, Anwält:innen, Aktivist:innen, Künstler:innen und Forscher:innen über Aspekte der Tat, der Ideologie, der Betroffenheit und der Gegenwehr und beleuchten somit die Tat und den Gerichtsprozess aus verschiedenen Positionen. Wir haben uns anlässlich einer Buchvorstellung am Dienstag den 24. Januar im Conne Island mit Christina Brinkmann, Mitherausgeber:innen des Buches und aktiv bei Radio Corax, unterhalten.