Nachhören

Digitalisierung und Sorge-Arbeit

Kann digitale Technik unsere Zeit von der Arbeit befreien? Eine Frage die sich immer wieder gestellt wird. Wenn wir von Arbeit sprechen, ist es jedenfalls interessant zu schauen, wie Sorgearbeit durch digitale Technik verändert und neu verteilt wird. Denn am Ende kann eine Digitalisierung auch hier die Befreiung von unsichtbarer Sorge-Arbeit auf Kosten anderer bedeuten. Radio Corax sprach mit Andrea Baier von anstiften. Am 2. Dezember diskutiert sie in der Galerie KUB in Leipzig auf einer Veranstaltung mit dem Titel „Digitalisierung für alle, keine Zeit für niemand?“.