Frauen* in der elektronischen Musik

Trotz wegweisender Pionier*Innen in der Geschichte, sind Frauen* in der experimentellen elektronischen Musik bis heute kaum sicht- und hörbar. Dabei ist die Szene erstaunlich gut vernetzt und gerade als feministische Graswurzelbewegung maßgeblich für die Weiter-Entwicklung des Genres. Darüber spreche ich mit Bettina Wackernagel, Gründerin des „Heroines of Sound“-Festivals und mit poemproducer und soundsculptress AGF. Dazwischen läuft dann auch feine Musik.