Nachhören

Freies Radio und politischer Rechtsruck – Zur Situation in Sachsen

Freie Radios agieren mit dem emanzipatorischen Anspruch, gesellschaftliche Gleichheit und individuelle Freiheit zu fördern. Doch nicht erst seit dem Erfolg rechter Strömungen werden freie Radioprojekte als offene Räume der Selbstermächtigung unter Druck gesetzt, wie folgendes Gespräch verdeutlicht: Radio Corax sprach mit Jörg von Radio T aus Chemnitz und Roman von Coloradio Dresden.