Card image cap

Die Geschichte der Kämpfe um das Atomkraftwerk von Lemóniz

Um das Atomkraftwerk von Lemoniz im spanischen Baskenland wurde den ganzen 1970er Jahre über heftig gekämpft. Ohne dass die Bevölkerung um ihre Meinung gebeten wurde, fing das spanische Energie-Unternehmen ...mehr

Card image cap

Rechte Landnahme im Leipziger Umland

Urbanisierung. Ein Stichwort das in den letzten Jahren wohl uns allen unter die Ohren gekommen ist. Ganze Landstriche in Deutschland werden vor allem von jungen Personen verlassen. Wenige berufliche ...mehr

Card image cap

Ein gesellschaftliches Tabu – wie waren deine Wechseljahre Mama?

Wechseljahre oder auch Klimakterium. Ab dem mittleren Alter beginnt die Phase im Leben einer jeden weiblichen Person, in der die Eierstöcke allmählich anfangen, ihre Arbeit einzustellen. Im Zuge dieser ...mehr

Card image cap

changes are coming!

Die Blacksheeps in Transformation! Dem Jugendradio langsam entwachsen, sind Hannah und Julius erstmal unter dem Label Jugendrado mit guter Musik am Start. Ihr könnt gespannt sein, unter welchem Namen ...mehr

Card image cap

Radikalisierter Konservatismus – Das System Sebastian Kurz

Der Rücktritt von dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird das sogenannte "System Kurz" nicht beenden, meint die Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl. Trotz sich wiederholender Korruptionsvorwürfe und Vorwürfe der Bestechlichkeit ...mehr

Card image cap

NABU-Vogelwartin berichtet vom Inselalltag auf Trischen

Die kleine Insel Trischen vor der Dithmarschen Nordseeküste gehört zur Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie ist unbewohnt und darf nur von wenigen Menschen betreten werden. Das besondere ...mehr

Card image cap

Begrabt mein Herz am Heinrichplatz

Endlich haben sie was gemerkt. Die Linksautonomenszene in Berlin ist ein ernstzunehmendes Problem, sagt einer von der FDP. Damit gewonnen ist eine Einsicht, zu der mit dem persönlichen Einsatz ...mehr

Card image cap

Der Anschlag von Halle – antisemitische Ideologie, Memes und die gesellschaftliche „Mitte“

Melanie Hartmann: „Antimoderner Abwehrkampf – Zum Zusammenhang von Antisemitismus und Antifeminismus“ Antisemitische und antifeministische Ressentiments sind sowohl eng miteinander als auch mit einer verschwörungsideologischen Weltsicht verknüpft. Sie treten ineinander ...mehr

Card image cap

Der Anschlag von Halle – antisemitische Ideologie, Memes und die gesellschaftliche „Mitte“

Marie Sophie Vogel: "Die "Mitte" als Retterin der Demokratie? - Zur Demokratiefähigkeit der Christlichen Union" Passieren rechtsextreme Anschläge wie der in Halle, so wird von politisch-konservativer Seite sehr schnell nach ...mehr

Card image cap

Der Anschlag von Halle – antisemitische Ideologie, Memes und die gesellschaftliche „Mitte“

Johanna Maj Schmidt: "Meme-Warriors und Attentäter – Heldenbilder in extrem-rechter Internetkultur" Im Kontrast zur ungebrochen heroischen Propaganda der Nazis (und Neonazis) lässt sich im Kontext rechter Internetmeme-Kultur ein teilweise ironisch ...mehr

Card image cap

Der Anschlag von Halle – antisemitische Ideologie, Memes und die gesellschaftliche „Mitte“

Lydia Lierke: "Erinnern stören- der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive" Der Mauerfall 1989 ging mit einer Vereinigung einher, die im folgenden Jahrzehnt migrantische und jüdische Lebensrealitäten in Deutschland massiv ...mehr

Card image cap

Der Anschlag von Halle – antisemitische Ideologie, Memes und die gesellschaftliche „Mitte“

Till Ewald: Der Halle-Prozess und die Rolle der Nebenklage Am 21. Dezember 2020 wurde der Attentäter von Halle nach einem fünfmonatigen Gerichtsprozess wegen zweifachen Mordes und Mordversuchs an 66 Personen ...mehr

Card image cap

Petition gegen Kürzungen an der MLU wird übergeben

Der Universität Halle-Wittenberg fehlen 15 Millionen Euro. Um dieses Defizit auszugleichen, wurde ein Konzept mit Stellenkürzungen und Institutsschließungen ausgearbeitet, das Anfang Juni in der Senatssitzung vorgestellt wurde.  Studierende protestierten vor ...mehr

Card image cap

Die neue Spielzeit im WUK Theater Quartier

Am 2. Oktober hat die neue Spielzeit im WUK Theater Quartier in Halle begonnen - "Melancholia" ist der Titel. Wir haben ein Gespräch mit Tom Wolter, Patrick Jungwirth und ...mehr

Card image cap

Wer spricht und wer hört zu – Gedenken am 2. Jahrestag des Anschlags

Am Samstag den 9. Oktober jährte sich der antisemitische, rassistische und frauenfeindliche Anschlag von Halle zum zweiten Mal. In Halle wurde an dem Tag auf unterschiedliche Weise an den ...mehr