Nachhören

Rückblick Frauenstreik Spanien 2018

Spaniens feministischer Generalstreik im letzten Jahr war ein riesiger Erfolg. Über 5 Millionen demonstrierten gegen die Benachteiligung am Arbeitsplatz, gegen gesellschaftliche Diskriminierung und gegen geschlechtsspezifische Gewalt. Frauen waren aufgerufen nicht zur Arbeit zu gehen, die Sorge für Kinder und Alte anderen zu überlassen, das Essen Essen sein zu lassen und nicht zur Uni zu gehen. Der Funke dieses mächtigen Frauenstreiks in Spanien ist übergesprungen auf andere Länder. In über 50 Ländern werden heute anlässlich des 08.Märzes weltweit Demonstrationen stattfinden.
Heike von Radio Z aus Nürnberg blickt zurück, auf den 8. März letzten Jahres in Spanien, als viele Frauengruppen als Komitee 8. März zum Generalstreik aufriefen.