Schwarz in der Mode – eine ambivalente „Farbe“

Stehen wir auf einer Demonstration, sehen wir oft schwarz. Nicht nur, weil Polizei und Wasserwerfer uns begrüßen - auch sonst überall ist alles in Schwarz eingetaucht: Die DemonstrantInnen, die GegendemonstrantInnen, die Polizei - alle machen sich die sogenannte "unbunte Farbe" zu eigen. Und sonst auch ist in dem modischen Alltag Schwarz omnipräsent. Was Schwarz eigentlich ausmacht, wie es wahrgenommen wird und welche Besonderheiten es in der Färbung von Kleidung besitzt verriet uns der studierte Modedesigner und hallensischer Trendanalyst Niels Holger Wien.