Nachhören

Proteste beim Spatenstich zur A143

Dienstagnachmittag fand der erste Spatenstich zum Bau der umstrittenen Autobahn 143 im Saaletal statt, begleitet von den Verkehrsministern von Sachsen-Anhalt und der Bundesregierung. Sie eröffneten gemeinsam mit dem Ministerpräsident Rainer Haselhoff die Bauarbeiten für die A143. Gegen diesen ersten Spatenstich gab es Proteste von der Bürgerinitiative Saaletal, die seit 20 Jahren gegen den Bau der Autobahn durch das Naturschutzgebiet Unteres Saaletal protestiert, sowie von Fridays for Future. Wir waren dabei und haben verschiedene Stimmen eingefangen.