„Vergiss die Fotos nicht, das ist sehr wichtig“

Unter dem Titel „‘…vergiß die Fotos nicht, das ist sehr wichtig…‘ – Die Verfolgung mitteldeutscher Sinti und Roma im Nationalsozialismus“ beginnt am 16. August eine Fotoausstellung im Felsenkeller in Leipzig. Die Fotos von Hanns Weltzel zeigen Szenen von den Anfängen der Verfolgung, über den Alltag im Dritten Reich bis zur Internierung und Massenmord der mitteldeutschen Sinti und Roma. Wir haben mit Jana Müller über die Ausstellung gesprochen.