100 Jahre Elster-Saale Kanal: Vergangenheit und Zukunft eines gescheiterten Großprojekts

Zwischen Leuna und Leipzig liegt der Elster-Saale Kanal. Der 11 Kilometer lange Kanalabschnitt sollte ursprünglich Leipzig mit der Saale und so mit den deutschen Binnenwassernetz verbinden. Von Leipzig bis nach Hamburg und so in die Welt. Das Bauprojekt wurde vor 90 Jahren am 11.07.1933 begonnen aber nie fertiggestellt. Die Nationalsozialisten hatten das Bauprojekt für Propagandazwecke eingesetzt. Während des zweiten Weltkriegs wurde es als nicht kriegswichtig eingestuft und der Bau eingestellt. Dirk Becker vom Elster-Saale-Kanal Förderverein hat mit Radio Corax über die Geschichte des Kanals gesprochen und über Ideen wie der Kanal doch noch fertiggestellt werden könnte.
Copyright: Dirk Becker