Nachhören

Antifanachrichten für den 24.05.2018

Heute blicken wir zunächst zum vergangenen G20 Gipfel 2017. Genauer gesagt auf den 6.Juli und darauf, wer sich da so im "schwarzen Block" der "Welcome to hell"-Demonstration herum getrieben hat. Unter anderem waren das vier Polizisten der Polizei Sachsen, die als Zivilbeamte eingesetzt waren. Der Verdacht steht, dass diese Beamten als Provokateure eingesetzt wurden. Des weiteren gucken wie auf das Ende eines Prozesses gegen Neonazis in Saalfeld, die am 1.Mai 2015 mehrere Jugendliche angegriffen haben. Wir blicken auf das Ergebnis des Prozesses und auf das Verhalten von Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Zu letzt noch einige Hinweise für Berlin: Dort will am Sonntag mittag die AfD eine Demonstration machen, Gegenprotest ist bereits angekündigt.