Card image cap

„Gewalt. Macht. Widerstand“ – eine Streitschrift über die Mittel zum Zweck

Das Projekt einer emanzipatorischen linken Alternative zum kapitalistischen System ist auch mit der Frage verbunden, wie man ebendieses kapitalistische System überwinden kann. Beim G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg ...mehr

Card image cap

Ferienkommunismus unter Polizeiaufsicht

Die Polizei von Neubrandenburg fordert eine Polizeistation auf dem Fusion-Festival. Der Veranstalter Kulturkosmos e.V. wehrt sich vehement dagegen. Verständlich, denn die Forderungen der Polizei sind geradezu beängstigend. Von anlassloser ...mehr

Card image cap

Die französische Gesellschaft und ihr Verhältnis zur Polizei

Am Samstag fanden in Frankreichs erneut Proteste der Gelbwesten-Bewegung statt. Zehntausende Menschen gingen in mehreren französischen Städten gegen die französische Regierung und gegen Polizeigewalt auf die Straße. Mittlerweile zählt ...mehr

Card image cap

Grundrechte in Gefahr? Über die gesellschaftlichen Bedingungen der Verschärfung bundesweiter Polizeigesetze

"Staat hat immer ein Interesse Überwachung so groß wie möglich zu machen". Aus dieser Perspektive betrachtet Elke Steven als Journalistin und ehemals Aktive beim Grundrechtekommitee den Stand der Grundrechte ...mehr

Card image cap

Samstag in Hannover: Demonstration gegen das neue Polizeigesetz für Niedersachsen

In Bayern hat es seinen Anfang genommen, inzwischen sollen die Polizeigesetze in immer mehr Bundesländern verschärft werden. So auch in Niedersachsen. Nach Entwurf von SPD und CDU sollen die ...mehr

Card image cap

Gedanken zum Film „Hamburger Gitter – Der G20 Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit“

In der Dokumentation "Hamburger Gitter" wird vor allem das Vorgehen der Polizei betrachtet, die Situation in der GeSa, es kommen AktivistInnen, JuristInnen und einzelne Stimmen aus Polizei und Politik ...mehr

Card image cap

„Hamburger Gitter“ – ein Film über „moderne Polizeiarbeit“

"170 Ermittler arbeiten an hunderten Verfahren gegen militante Demonstranten und Menschen, die sich an Ausschreitungen und Plünderungen beteiligten. Harte Strafen wurden gefordert und in bisher über 40 Fällen auch ...mehr

Card image cap

Demonstration vor dem Haus eines Polizisten – und ihre Folgen

Bei einer Protestaktion vor dem Privathaus eines Polizisten in Hitzacker wollten Aktivisten und Aktivistinnen gegen das Vorgehen des Polizisten protestieren, welcher als besonders eifriger Staatsschützer gilt. Dabei blieb es ...mehr

Card image cap

Täter auf der Schulbank – Polizei im Nationalsozialismus

"Ohne die Polizei wäre der Holocaust nicht möglich gewesen." das konstatiert Sven Deppisch in seinem Buch "Täter auf der Schulbank". Dort schreibt er über die Ausbildung von Polizisten in ...mehr

Card image cap

Antifanachrichten für den 24.05.2018

Heute blicken wir zunächst zum vergangenen G20 Gipfel 2017. Genauer gesagt auf den 6.Juli und darauf, wer sich da so im "schwarzen Block" der "Welcome to hell"-Demonstration herum getrieben ...mehr

Card image cap

Bündnis Polizeistaat Sachsen – gegen das neue Polizeigesetz

Bayern, Baden-Württemberg, Nord-Rhein-Westfalen, Bremen, Hessen, Sachsen ... in immer mehr Bundesländern sollen die Polizeigesetze verschärft werden. In Sachsen wurde darüber lange Zeit hinter verschlossenen Türen verhandelt und bis heute ...mehr

Card image cap

Polizeiliche Behinderung einer NSU-Info-Veranstaltung in Passau

Mittlerweile ist die Hoffnung verschwindend gering, dass im Zuge des NSU Prozesses das volle Ausmaß staatlichen Versagens bei der Verhinderung und der Aufklärung des NSU-Terrors noch vor Gericht aufgeklärt ...mehr

Card image cap

Zum unverhältnismäßigen Polizeieinsatz bei der Antifademo in Wurzen

Am Samstag fand in Wurzen im Leipziger Land eine vorab viel diskutierte antifaschistische Demonstration statt. Etwa 400 Menschen nahmen daran teil. Begleitet wurden sie von einem massiven Polizeiaufgebot, bei ...mehr

Card image cap

Grundrechtekommittee zu Polizeieinsatz bei G20

Die Proteste zum G20-Gipfel in Hamburg und das Agieren von Polizei und Autonomen ist mittlerweile nicht mehr im Fokus der Berichterstattung. Das heißt allerdings nicht, dass die Ereignisse von ...mehr

Card image cap

Eindruck aus dem Wohlerspark – G20

Heute (Dienstag) waren in Hamburg vor allem zwei Auseinandersetzungen zentral: Auf der einen Seite wurden an einigen Stellen kleine dezentrale Zeltplätze errichtet, um gegen die Verhinderung der G20-Protestcamps durch ...mehr