Nachhören

Arbeitskampf im Nudelwerk Riesa

Die Arbeitsbedingungen in der Lebensmittelbranche sind schlecht. Niedrige Löhne und belastende Arbeitszeiten sind sicher nicht nur Probleme dieser Branche. Aber sie scheinen dort besonders allgemeingültig zu sein. Gegen die Versuche gewerkschaftlicher Organisation wird oft hart vorgegangen, wie im Fall von Alnatura oder dennree. Auch im Teigwarenwerk in Riesa organisiert sich seit einiger Zeit die Belegschaft und kämpft für bessere Bedingungen. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden des Betriebsrates, Daniel Zielke, über die aktuelle Situation.