Nachhören

„Attika Human Support“ auf Lesbos

In der ersten Oktoberwoche haben fast 1000 Geflüchtete die Insel Lesbos über das Meer erreicht. Rund doppelt so viele wurden zu Beginn ihrer Überfahrt von der türkischen Küstenwache aufgehalten und zurückgebracht. Die Versorgung der Geflüchteten auf den griechischen Inseln übernehmen unter anderem NGOs. Zentral dabei ist das Materiallager von "Attika Human Support", das für die Verteilung der Hilfsgüter an verschiedene Camps und Organisationen sorgt. Ein Besuch vor Ort.