Nachhören

Bezahlte Hausarbeit in Vergangenheit und Gegenwart

Sich um die Kinder kümmern, die Wäsche erledigen, das Haus reinigen, den Garten pflegen - all das gehört zur Hausarbeit. Millionen von Frauen erledigen diese Arbeit ohne dafür einen Lohn zu erhalten. Und weitere Millionen Frauen tun diese Arbeiten in Anstellungsverhältnissen. Entlohnte Hausangestellte stellen die größte Kategorie an Arbeiterinnen überhaupt dar. Wir haben mit Kimey Pflücke - auch aus Anlass einer Veranstaltung in Leipzig - über die Geschichte und Gegenwart von Arbeitskämpfen in der Haushaltsarbeit gesprochen. Pflücke ist Redakteurin der outside the box und hat zum Wandel bezahlter Hausarbeit geforscht.