Nachhören

„Die Arbeiterinnenbewegung ist von ihren Bedürfnissen ausgegangen und hat die Frauenfrage deswegen automatisch gestellt“

Seit 1988 macht die Historikerin Claudia von Gélieu Führungen, Vorträge und Seminare zur Frauengeschichte in Berlin. Im Gespräch gab sie Einblicke in die Geschichte der Frauenbewegung, sprach über erste Mobilisierungen zum Frauenwahlrecht, enttäuschte Hoffnungen und über Clara Zetkin.