Digitalisierte Grenzen

Die EU-Außengrenzen sind nur an wenigen Orten deutlich durch Mauern und Zäune gekennzeichnet. Noch unsichtbarer aber sind digitale Grenzen, die zum Beispiel in Identitätsdokumenten zum Tragen kommen. Christoffer Horlitz erforscht die Digitalisierung von Grenzen und dessen Auswirkungen auf verschiedene Personengruppen. Er ist unter anderem am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung in Berlin tätig.