Dünne Haut. Oder: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

Für heute vor 30 Jahren, am 22. April 1990, rief der noch junge "Unabhängige Frauenverband" zu einer Demonstration vor der Volkskammer in Berlin-Ost auf. Es drohte die bundesweite Einführung des Paragraphen 218, der in der -bald verschwundenen- DDR 1972 abgeschafft wurde. Aus diesem Anlass wird im Folgenden ein Blick zurück auf feministische Erfahrungen des "langen Umbruchs" geworfen.

Standbild aus dem Film »Winter Adé« von Heike Misselwitz, DEFA 1988, Hrsg. von der Bundeszentrale für politische Bildung