Nachhören

„Ein offenes Austragen ist befremdlich“ – Katja Müller (Die Linke) zur Situation der Oper Halle

Die Entscheidung sorgte für Unruhe: Florian Lutz und seinem Team wurde an der Oper Halle in der letzten Woche keine Verlängerung gewährt. Nachdem bereits Aufsichtsratsmitglied Detlef Wend (SPD) ausführlich dazu bei Radio Corax gesprochen hat (und in der Kommentarspalte kritisiert wurde), setzen wir die Gespräche zur viel diskutierten Entscheidung fort. Katja Müller sitzt für die Linke im Stadtrat und versucht sich den Spekulationen über die Gründe der Nichtverlängerung zu entziehen.