Eltern – Schule – Migrationsgesellschaft

Die Bildungsforscherin Dr. Ellen Kollender hat eine Studie über Rassismus an Schulen veröffentlicht mit dem Titel "Eltern - Schule - Migrationsgesellschaft". In der Studie wurden Kreuzberger und Neuköllner Schulen untersucht, bildungspolitische Dokumente der Jahre 2000 bis 2017 ausgewertet und Interviews mit Lehrer*innen und Eltern geführt. Die Studie untersucht rassistische Ein- und Ausschlüsse vor dem Hintergrund eines neoliberalen Staats.