Nachhören

Gegenöffentlichkeit: Anspruch & Wirklichkeit (für Freie Radios)

Freie Radios sind angetreten, um der medialen Öffentlichkeit eine Gegenöffentlichkeit zu bieten. Seit dieser Entstehungszeit der freien Radios haben sich die Rahmenbedingungen der Öffentlichkeit geändert. Zur Problematik der Abhängigkeit von Ressourcen und Macht ist eine zusätzliche Öffentlichkeit der sozialen Netzwerke entstanden und ein Trend zur gesellschaftlichen Regression stellen die Fragestellungen zur Selbstverortung und –definition von Gegenöffentlichkeit neu zur Diskussion.

Gäste auf dem Podium im Zuge der Zukunftswerkstatt Community Media 2018 waren: 
Caro Keller – NSU Watch 
Susan Goldammer – Radio F.R.E.I. (Erfurt) 
Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz (Mitglied des Medienrates der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien) 
Alex Körner – Radio CORAX (Halle) 
Vertreter*in – Antifaschistischer Jugendkongress 
Vertreter*in - Cafe Morgenland 
Moderation: Lukas Holfeld, Radio CORAX