Nachhören

Hannes Meyer und das Bauhaus

Hannes Meyer ist als einer der Leiter des Bauhauses bekannt geworden – er wurde 1927 als Meisterarchitekt ans Bauhaus in Dessau berufen und übernahm 1928 dessen Leitung. Auch vor und nach seiner Zeit am Bauhaus hat Hannes Meyer für Diskussionen innerhalb der Architektur gesorgt. Dabei war er am Gebrauch, an einer sozialen Idee des Wohnens und an lokalen Bedingungen orientiert.

Unter dem Titel „Hannes Meyer und das Bauhaus. Im Streit der Deutungen“ haben Thomas Flierl und Phillip Oswalt kürzlich ein Buch im spector Verlag herausgegeben. Am 11.01.2019 um 18 Uhr stellen sie diese Publikation in der Architektenkammer in Berlin vor.