Nachhören

Jacques Offenbachs „Großherzogin von Gerolstein“ an der Oper Halle

 

Ab Dezember ist auf der Opernbühne Halle Offenbachs Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ zu hören und zu sehen. Mitsamt Liebeswirren, pathetischer Musik, karikativen Darstellungen des Militärs, einer einsamen Monarchin und Bezügen zum hallischen Stadtrat. Wir sprachen mit Dramaturg Philipp Amelungsen über Leben und Werk Jacques Offenbachs und die Aktualität seiner Operette im Jahr 2018.