Nachhören

Mindestens Mindestlohn für Beschäftigte in Werkstätten für behinderte Menschen

Anerkennung der Arbeitsleistung, Inklusion in die Arbeitswelt und Zahlung von Mindestlohn sind Forderungen von Menschen mit Behinderung. Den aktuellen Mindestlohn erhalten Beschäftigte in Werkstätten für behinderte Menschen bei weitem nicht. Christina hat sich mit Sigrid Arnade unterhalten, der Geschäftsführerin der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben, die die Forderung nach Mindestlohn für Werkstattbeschäftigte unterstützt. Zunächst erklärt Arnade, welche Entstehungsgeschichte die Werkstätten haben und welche Ideen hinter diesen Einrichtungen stehen.