Nachhören

ProChoice! – Kampf gegen Sexismus und rechte AbtreibungsgegnerInnen

Am 8.März wird auf die Straße gegangen. Unter anderem in Berlin, dort findet heute ab 17:00 eine Demo statt. Mit dabei ist auch das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung. Sie stellen einen Pro-Choice-Block auf der Demo und machen auf die rechtliche und tatsächliche Situation in Sachen Abtreibung aufmerksam. Dabei fordern sie die Abschaffung der Paragraphen 219 und 218 im StGB, außerdem solidarisieren sie sich mit den internationalen Kämpfen der Frauen* vorallem in Spanien, Polen, Irland und Malta. Wir haben mit Katrin Wagner gesprochen, die die Demo in Berlin mitorganisiert. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, wie die Situation in Sachen Abtreibung in verschiedenen Ländern aussieht und welche Kämpfe dort von feministischer Seite geführt werden. Außerdem blicken wir auf die Hintergründe und Motive von AbtreibungsgegnerInnen und darauf, warum es so wichtig ist, dass Feminismus und der Kampf gegen Rechts Hand in Hand gehen.