Nachhören

Protest statt Rundgang. Kritik der sächsischen Hochschulpolitik

Einmal im Jahr findet in Leipzig der Rundgang der HGB statt. Dort stellen jeden Februar Studierende der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst ihre Arbeiten und Projekte für Interessierte aus. Dieses Jahr allerdings blieben die Räume der HGB aus Protest an der sächsischen und allgemeinen Hochschulpolitik leer. Mehr dazu hat Jenny für uns herausgefunden.