Nachhören

5 Jahre Beobachtungsstelle Antiziganismus Berlin

Am 01.Oktober wurden in Berlin die Fallzahlen für Diskriminierung in Bezug auf Antiziganismus vorgestellt und zwar vom Amaro foro e.V. und zwar war das eine ganz besondere Vorstellung der Fallzahlen, da die Dokumentationsstelle nun seit 5 Jahren besteht. In Form einer Broschüre wird auf die Zeit zwischen 2014 und 2018 zurückgeblickt und die Zahlen bezüglich Antiziganismus neu ausgewertet. Das Ganze nennt sich "5 Jahre Dokumentationsstelle Antiziganismus - Rückblick und Ausblick", dazu fand eine Pressekonferenz und Vorstellung statt und wir haben mit Andrea Wierich gesprochen und sie gebeten anfangs ihren Verein vorzustellen.