Nachhören

Brasilianische Delegation über Arbeitspolitik und Präsidentschaftswahlkampf

Wer in den letzten Jahren die wenigen Nachrichten verfolgt hat, die wir hier über Brasilien erhalten, hat sicher vom Amtsenthebungsverfahren gegen die ehemalige Präsidentin Dilma Rousseff gehört und auch die harten sozialen Kämpfe, die dort ausgefochten werden, finden hin und wieder ihren Weg in unsere Nachrichten. Doch nur wenig ist über Hintergründe und die aktuelle Situation bekannt. Eine Delegation mit Gewerkschaftler_innen (CUT) und Mitgliedern der Landlosenbewegung (MST) ist derzeit auf Rundreise in Deutschland und in dieser Woche war bei Radio Corax zu Gast. Organisiert wurde die Rundreise vom gewerkschaftsnahen Verein Aprender Juntos.

Über ihre Kämpfe und die anstehenden Präsidentschaftwahlen in Brasilien sprach Corax mit zwei Vertreter_innen der Delegation. Zuerst beschrieben sie uns die momentane politisch soziale Lage in Brasilien seit 2016.