„Das Jahr des Dugong“ von John Ironmonger – Buchvorstellung

"Das Jahr des Dugong" von John Ironmonger erzählt die Geschichte einer neuen Gesellschaft, die für das Artensterben und den Klimawandel ihre Verursacher hart ins Gericht nimmt. Einer von ihnen ist Toby Markham, der nach einem Unfall und erfolgreichem Einfrieren viele Jahre später in einer neuen Gesellschaft erwacht. Ihm wird der Prozess gemacht für die Taten seiner Generation. Clara aus der Redaktion hat das Buch gelesen und stellt es näher vor. Das Jahr des Dugong ist im Fischerverlag erschienen und kostet 14 Euro.
"Dugong in sea grass meadow, Marsa Abu Dabbab" by Ruth and Dave (CC BY)