Nachhören

Die Geschichte der Akademie der Künste in der DDR

1950 wurde sie gegründet, der aus dem Exil zurückgekehrte Heinrich Mann sollte ihr erster Vorsitzender werden: die Akademie der Künste in der DDR. Inwiefern das erst fünf Jahre zurückliegende Ende der NS-Regierung und die Kulturpolitik der DDR die Akademiegeschichte prägten, darüber sprach Radio Corax mit Werner Heegewaldt, Leiter des Archivs der Akademie.