Nachhören

Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke – oder: Muttersein im Falschen #9

Über 100 Frauen unterschiedlicher sozialer Milieus. Verheiratet, single, alleinerziehend. Gewalterfahrungen in und außerhalb der Beziehungen. Ihr kleinster gemeinsamer Nenner: Frau und Muttersein in einer Gesellschaft die hohe Erwartungen an sie richtet, unter Verhältnissen die sie zurichten. Inspiriert von Maxie Wander, widmet sich die Reihe den Sorgen und Sehnsüchten, Zweifeln und Kämpfen jener Frauen, die gemeinsam eine sogenannte Mutter-Kind-Kur absolvieren. Folge 9 der Reihe, die wöchentlich auf Corax zu hören ist (immer Dienstag, 14 Uhr), thematisiert Sehnsüchte und Beziehungen: Bei der Frage nach unseren Sehnsüchten und Wünschen landen wir immer schnell bei den sozialen Beziehungen – romantischen genauso wie freundschaftlichen. Und auch die Frauen auf Kur erzählten davon. Doch wie können wir diese eigentlich gestalten, um dem Ziel eines irgendwie erfüllten Lebens näher zu kommen?