Gefährlicher Gegenstand: Eisenbahnstraße – eine Leipziger Ausstellung

Rassistische Intervention und auch Prävention - darauf möchte eine aktuelle Ausstellung im Leipziger Osten nun hinweisen. Gestern hat die Ausstellung "Gefährlicher Gegenstand: Eisenbahnstraße" begonnen, die noch bis zum 28. Mai zu sehen und zu hören ist. Wir haben mit den zwei Koordinator*innen Frieda und Raffael über Hintergründe und Zielsetzung der Ausstellung gesprochen.
Bild von Quapan (CC BY)