Nachhören

In Sachsen brodelt es

Das Sächsische Polizeigesetz soll geändert werden. Unter anderem sollen die Befugnisse der Polizei bei den Themen Überwachung und Gefahrenabwehr deutlich erweitert werden. Vor der finalen Abstimmung im März protestiert das Bündnis "Polizeigesetz stoppen" gegen die mögliche Novellierung. Dessen Sprecherin Sophie Perthus warnt in unserem Interview vor dieser Entwicklung und zeigt, was dagegen getan werden kann.