Nachhören

Ministry of Space Belgrad

Das "Ministry of Space" in Belgrad - das ist nicht etwa das offizielle Ministerium für Stadtplanung, sondern eine Organisation, die sich für Soziale Gerechtigkeit in der Stadt einsetzt. Begonnen haben sie vor Jahren mit der Besetzung alter Fabriken und Guerilla Protestaktionen. Das "Ministry of Space" ist aber breit aufgestellt und mischt sich inzwischen auf allen Ebenen der Stadtplanung in Belgrad ein. Radio Corax hat mit Iva Čukić vom "Ministry of Space" über ihre Arbeit gesprochen. Sie berichtet außerdem über die aktuelle Situation des Wohnungsmarkts in Belgrad.

Gespräch auf Englisch.