Ohne Nationalismus Protest auf die Strasse bringen

Immer wieder hat es zuletzt Proteste gegeben in Leipzig und auch in anderen Städten um auf die sozialen Folgen der aktuellen Krise und auf die hohe Inflation aufmerksam zu machen. Zuletzt fand eine grössere Demo in Leipzig statt, bei der sich auf dem Leipziger Augustusplatz Linkspartei und die Freien Sachsen gegenüber standen. Dabei gab es von der rechten Seite auch Vereinnahmungsversuche. Vielleicht als Antwort darauf entsteht in Leipzig nun ein breites Bündnis aus Politik, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft namens "Jetzt Reicht´s". Am 15.10.2022 plant das Bündnis eine Großdemonstration durch Leipzig. Wir hören ein Gespräch mit Marco Böhme von der Linkspartei. Er hat das Bündnis mitbegründet und beschreibt wie es zu dem breiten Bündnis gekommen ist.