Nachhören

Proteste gegen Aufmarsch der »Identitären Bewegung« in Halle

Seit drei Jahren versucht die sogenannte Identitäre Bewegung dauerhafte rechtsradikale Strukturen in Halle aufzubauen und sich unabhängig von der aktuellen politischen Situation Rückzugsräume zu schaffen. Für Samstag wurde aus diesen Kreisen eine Demonstration angekündigt. Corax berichtet über die darauf reagierenden Gegenproteste.