Nachhören

Proteste gegen gestrige AfD-Kundgebung in Halle

Gestern fanden Proteste gegen eine Kundgebung der AfD in Halle statt. Mehr als 500 Menschen beteiligten sich an den Protesten gegen die AfD. Dazu aufgerufen hatte das Bündnis „Halle gegen Rechts“ und die Anwohner*innen-Initiative Adam-Kuckhoff Straße. Der Protest stand unter dem Motto „Courage! Gegen den Hass!“. Die Demonstration startete am Steintor und zog dann zum Hallmarkt, wo die AfD eine Wahlkundgebung abhielt. Radio Corax war vor Ort unterwegs.