Card image cap

Theoriefestival in Karl-Marx-Stadt: Kantine »Zone«

Vom 22. bis zum 27. Juli 2024 wirft das Kantine-Festival ein weiteres Mal die Frage auf, wie alles anders laufen könnte – und dies, indem dieses Jahr genauer auf ...mehr

Card image cap

NSU-Tribunal in Chemnitz & Zwickau

Das Urteil im NSU-Prozess in München wurde vor etwas über einem Jahr gesprochen. Damit wurde der juristische Prozess um den Nationalsozialistischen Untergrund beendet. Auch der parlamentarische Prozess wird nach ...mehr

Card image cap

Chemnitz: ein Jahr nach den rassistischen Angriffen und Aufmärschen

Am Wochenende haben sich in Dresden rund 40 000 Menschen zusammengefunden, um gegen rassistische Hetze und den gesellschaftlichen Rechtsruck zu demonstrieren. Gestern Abend kamen in Chemnitz hingegen nur ein ...mehr

Card image cap

„Wenn mich einer fragte…“ Ein Stück über Stefan Heym und Chemnitz

Mit Gundula Hoffmann sprachen wir über Stefan Heym, der 1913 in Chemnitz geboren wurde. Welche Verbindungen hatte er zu seinem Geburtsort und wieso lohnt es, sich mithilfe des Puppentheaters ...mehr

Card image cap

Mediennews für den 14. November 2018

In den Mediennews schauen wir zurück auf die Zukunftswerkstatt Community Media 2018, also den BFR-Kongress, der am vergangenen Wochenende 150 Radiomachende nach Chemnitz zu Radio T lockte. Weiterhin schauen ...mehr

Card image cap

Angriffe auf Restaurants und Menschen – Erfassung rechter Gewalt in Chemnitz

Vor zwei Monaten begann die enorme rassistische Mobilisierung in Chemnitz. Gruppen wie Pro Chemnitz, Pegida, AfD und Hooligans rufen seither regelmäßig zu Kundgebungen und Demonstrationen durch die Chemnitzer Innenstadt ...mehr

Card image cap

Rechte Mobilisierung in Chemnitz – auch am 9. November

Die rechte Mobilisierung in Chemnitz hält an. Für heute hat das rechte Bündnis Pro Chemnitz erneut zur Demonstration am Karl-Marx-Monument aufgerufen, mit dem Ziel, das heutige Gedenken an die ...mehr

Card image cap

Das Karl Marx Monument – umkämpftes Wahrzeichen von Chemnitz

Im Jahr des 200 jährigen Karl-Marx-Jubliäums finden ausgerechnet an dem größten Denkmal in Erinnerung an Marx, am Karl-Marx-Monument in Chemnitz, rechte Aufmärsche statt. Die Gruppe Pro Chemnitz versucht seit ...mehr

Card image cap

Mediennews für den 31. Oktober 2018

In den Mediennews beschäftigen wir uns mit der Quotenorientierung im Fernsehen und der Frage, welche andere Orientierung möglich wäre. Außerdem setzen wir einen Schwerpunkt auf die diesjährige "Zukunftswerkstatt Community ...mehr

Card image cap

Mediennews für den 24. Oktober 2018

Die Mediennews stehen heute im Zeichen der Freien Radios. Wir blicken auf die bevorstehende ZWCM - Zukunftswerkstatt Community Media. Der Kongress des Bundesverbands Freier Radios findet in diesem Jahr ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 18. Oktober 2018

In dieser Ausgabe der Antifanews blicken wir ein weiteres mal auf die Kriminalisierung der zivilen Seenotrettung. Dies verbinden wir mit einem Blick auf die Kampagne der "Seebrücke". Außerdem empfehlen ...mehr

Card image cap

Chemnitz – rechte Kontinuitäten ohne Öffentlichkeit

Chemnitz. Vor den Neonaziaufmärschen und den Hetzjagden Ende August hat sich die Öffentlichkeit nicht für die Stadt und dessen Bewohner interessiert. Nun kommt die Stadt nicht mehr aus den ...mehr

Card image cap

Köthen, Chemnitz, Cottbus – Analyse und Apell an westdeutsche FreundInnen

Auf die Geschehnisse in Chemnitz und Köthen in den letzten Wochen gab es unterschiedlichste Reaktionen. Von politischen Akteuren, deren einzige Befürchtung scheint, sowas beschmutze den ach so guten Ruf ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 30. August 2018

In den Antifanews versammeln wir heute verschiedene Erfahrungen aus und Analysen über Chemnitz, wo am Montagabend ein rechter Mob aus tausenden Neonazis, Hooligans und Pegida- & AfD-Anhängern auf die ...mehr

Card image cap

Mediennews für den 29. August 2018

In den Mediennachrichten geht es nach dem Kurzmelder erneut um den Verein Zwiebelfreunde, dessen Räume vor zwei Monaten von der Polizei durchsucht wurden. Außerdem blicken wir auf die sächsischen ...mehr