Card image cap

Identitäre an der Uni – Bilanzen und Gegenstrategien

Die neurechte Identitäre Bewegung sieht die Universität als eines ihrer Kampffelder. Davon ist auch die Uni Halle betroffen – nicht zuletzt weil sich das Haus der Identitären direkt am ...mehr

Card image cap

Antifanachrichten für den 05. Juli 2018

Wir blicken nach Graz, denn dort hat die sogenannte Identitäre Bewegung einen Prozess am Hals. Ob dieser Prozess nicht doch eher halbherzig geführt wird, dieser Frage wollen wir nachgehen. ...mehr

Card image cap

Gegen rechte Raumnahme an der Uni: Podiumsgespräch zum Antirassistischen Sommerfest

Radio CORAX sprach anlässlich des Antirassistischen Sommerfests auf dem Steintor-Campus der Uni Halle am Sonnabend, 23. Juni, mit Markus Leber, dem Kanzler der Uni Halle, Lukas Wanke, dem Sprecher ...mehr

Card image cap

Am Tag der Befreiung: Der extrem Rechten entgegen treten!

Frank Pasemann, Bundestagsabgeordneter der AfD wurde von dem „Institut für Staatspolitik“ eingeladen heute in dem rechtsextremen Hausprojekt der sogenannten „Identitären Bewegung“, in der Adam-Kuckhoff Straße, zu sprechen. Bei der ...mehr

Card image cap

Studis on Air: Hochschulgruppen diskutieren über Haushalt, Kürzungspläne und Studierendenradio

Im Rahmen von "Studis on Air" lädt Radio CORAX am Donnerstag, 18. Januar, 18 bis 19 Uhr, Vertreter_innen der Hochschulgruppen der Martin-Luther-Universität Halle ins Studio ein, um über Themen aus der aktuellen ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 29. Juni 2017

In dieser Ausgabe der Antifanews beschäftigen wir uns erneut mit den Umtrieben der Identitären in Halle, wir fragen uns was die Verschärfung des Verfahrensrecht bedeutet und zuletzt werfen wir ...mehr

Card image cap

Die Identitäre Bewegung in Halle – wegen Gewalt vor Gericht

Es ist das erste Mal, das sich in Halle ein Mitglied der rechten Identitären Bewegung vor Gericht verantworten muss. Andreas K. - ein Mitglied der Kontrakultur Halle, dem regionalen ...mehr

Card image cap

Rechtsextreme aus Frankreich sollen 2011 Mord an Hervé Rybarczyk begangen haben

In Frankreich sollen Rechtsextreme im Jahr 2011 einen Mord begangen haben. Damals wurde der 42-jährige Sänger einer Punkband, Hervé Rybarczyk, in Lille erst geschlagen und dann in einen Fluss ...mehr

Card image cap

Halles CDU pflegt Kontakt zur rechtsextremen „Kontrakultur Halle“?!

Der CDU Politiker Christoph Bernstiel der im Stadtrat in Halle sitzt und dieses Jahr der Kandidat für die Bundestagswahl ist, pflegt offenbar Kontake zur Gruppierung „Kontrakultur Halle.“ Er organisierte ...mehr

Card image cap

Multiplizierte Ikonen

Am vergangenen Wochenende haben Aktivisten der rechtsextremen "Identitären Bewegung" das Brandenburger Tor besetzt. Auf riesigen Lettern war auf einem Transparent zu lesen: "Sichere Grenzen - Sichere Zukunft". Die Bilder ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 01. September 2016

Topics: * Aktion der Identitären auf dem Brandenburger Tor * Kritik an der Amadeu Antonio Stiftung ...mehr