Der Antifa-Steinmarder aus Halle (Saale)

Früh am morgen des 2. Oktobers brannte gegen 1:40 Uhr auf der Seebener Straße der Caddy von Neonazi Sven Liebich. Nach zwei Tagen Ungewissheit verlautete Liebich laut dem Nachrichtenportal "Du bist Halle", dass sein Wagen aufgrund eines Marderschadens plötzlich in Flammen stand. Ein kleiner harmloser Marder und ein Autobrand? Radio Corax hat es sich zur Aufgabe gemacht Licht ins dunkle zu bringen und diese Geschichte von Experten überprüfen zu lassen.
"Marder auf Felsen" by Joachim S. Müller licensed with CC BY-SA 2.0. To view a copy of this visit: https://search.creativecommons.org/photos/9f432520-c781-4748-a664-0beb2fc769e2 (CC BY-NC-SA)