Zur Soziologie des Alters

Das Alter ist oft mit positiven Eigenschaften wie Weisheit, Erfahrung oder Einfühlsamkeit verbunden. Auf der anderen Seite: Wer will gerne alt sein? Die Perspektive der Pflegebedürftigkeit ist für die meisten Menschen mit Angst verbunden. Die Soziologin Silke van Dyk hat im Jahr 2015 ein Buch über die Soziologie des Alters veröffentlicht. Wir sprachen mit ihr über abwertende Bilder des Alters und wie diese mit Klasse, Geschlecht und Migration verwoben sind.

Zum Buch von Silke van Dyk: https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-1632-3/soziologie-des-alters/