Nachhören

Antifanews für den 16.01.2020

In den heutigen Antifanews beschäftigen wir uns vorrangig mit Themen aus Ostdeutschland. So blicken wir auf die Prozesse rund um die versuchte Blockade einer Abschiebung eines syrischen Geflüchteten im letzten Jahr. Außerdem wird die Bewerbung eines AfD- und Reichsbürgersympathisanten auf eine Rundfunklizenz in Thüringen problematisiert. Als letztes beschäftigen wir uns noch mit einer Anschlagsserie in Berlin-Neukölln. Das Thema Anschläge auf Politiker*innen bringt uns auch zum ersten Thema dieser Antifanews: Dem Anschlag auf das Bürgerbüro des MdB Dr. Karamba Diabys in Halle.