Nachhören

Kurzfilm „Atmahau Pakmat“

Im Rahmen des internationalen Kurzfilmprogramms lief auf dem Dokumentarfilmfestival in Leipzig ein Film namens Atmahau Pakmat. Der Film versetzte die Zuschauerinnen und Zuschauer nach Mexiko. Und zwar in ein Grenzgebiet zu den USA. Dort scheint die Zeit seit Jahren stillzustehen oder wenigstens viel langsamer zu laufen.