Card image cap

She works hard

Warum regt sich so selten Protest gegen schlechte Arbeitsbedingungen im künsterlischen Bereich? Eine der Fragen, die ein fiktionaler Dokumentarfilm von Kathrin Lemcke stellt. „She works hard“ wird am Mittwoch ...mehr

Card image cap

ALLES NACH PLAN? Formgestaltung in der DDR – eine Ausstellung

Das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig zeigt kurzweilige Ausstellungen von der deutschen Teilung bis zur Wiedervereinigung. Bis 14. Oktober beschäftigt sich eine Teilausstellung mit der Formgestaltung in der DDR zwischen ...mehr

Card image cap

Mein Staat als Freund und Geliebte

Der Komponist und Aktionskünstler Johannes Kreidler bringt (Premiere: Freitag, 27.4) angesichts des weltweit erstarkenden Nationalismus eine Reflexion über Gemeinschaft, Massenbewegungen, Staatstheorien und Protest in eine Bühnenform. Die Oper trägt ...mehr

Card image cap

Fassadenschwindel. Eine Ausstellung

Die Ausstellung \"Fassadenschwindel\" in der Burg Galerie im Volkspark in Halle nimmt aktuelle Debatten über wachsende Unsicherheiten, autoritäre Politiken und neue Formen von Schwindel wie Fake News und Trolle zum Ausgangspunkt, ...mehr

Card image cap

Kurzfilmfestivals: MONSTRONALE & KURZSUECHTIG

In der kommenden Woche gibt es gleichzeitig zwei Kurzfilmfestivals: MONSTRONALE in Halle und der KURZSUECHTIG in Leipzig. Wir haben mit den Organisatoren gesprochen. ...mehr

Card image cap

Clara Schumann im Puppentheater

Seit Anfang März inszeniert das Puppentheater Halle das Stück „Clara – ein Stück für Ragna Schirmer und Puppen“. Das Stück thematisiert das einzigartige Leben Clara Schumann, anerkannte Pianistin und ...mehr

Card image cap

Burg Giebichenstein – Text³ Austellung

Noch bis zum 2. April 2018 wird in der Schau in der Burg Giebichenstein das Verhältnis von Text, Körper und Raum genauer in den Blick genommen. Die Arbeiten von ...mehr

Card image cap

Gammler in den ’60er Jahren

Ansammlungen von sogenannten Gammlern erregten in den \'60er Jahren großes Aufsehen und sorgten mitunter für äußerst aggressive Reaktionen. Anhand der Figur des Gammlers wurde verhandelt, wie die Öffentlichkeit, die ...mehr

Card image cap

Akademie der Künste Sachsen-Anhalt

am 3.3. eröfnet die Akademie der Künste Sachsen-Anhalts ihre erste gemeinsame Austellung. Nancy Jahns und Sebastian Gerstengarbe waren zu Gast bei radio Corax. mp3.radiocorax.de/mp3/003_Halle/AkademieDerKuenste.mp3 ...mehr

Card image cap

Regionalgespräch 30. Januar 2018

Mit Ines unterwegs zur blauen Stunde. Wir reden über Licht, Farbe und Kunst als Zweitstudium. ...mehr

Card image cap

Punkt, Pünktchen – verschwunden: unter dem Radar

Transphysikalischer Vortrag. Künste am Rande der Welt, Andreas Peschka Andreas Peschka studierte in Münster Kunst und Philosophie. Er lebt und arbeitet in Lüneburg. Die Vorträge des Künstlers verstehen sich als ...mehr

Card image cap

Briefe an die Jugend 2017

1967 bat ein Lehrer in Bitterfeld seine Schülerinnen und Schüler, Briefe an die Jugend im Jahr 2017 zu schreiben. Am 7.November – zum Jahrestag der Oktoberrevolution- wurden diese Briefe ...mehr

Card image cap

RegioTalk am 7. November 2017

Halle mausert sich tatsächlich zu einem Zentrum für Kunst – jetzt auch mit eigener Messe: HALArt. Christine war vor Ort – sowohl als Ausstellerin als auch als Besucherin – ...mehr

Card image cap

RegioTalk 31. Oktober 2017

Nochmal Stadtteilexkursion: Dieses Mal nach Neustadt zur Grünen Villa. Katrin ist dort aktiv und probiert unterschiedlichste theatrale Formen aus. Für sie geht es dabei nicht nur um künstlerischen Ausdruck ...mehr

Card image cap

RegioTalk 17.Oktober 17

Was für eine Stadt ist Halle? Wo entwickelt es sich hin? Was ist besonders, vielleicht sogar einmalig in dieser Entwicklung – was ist anderswo ähnlich? Fragen, die beim kommenden Werkleitz-Festival ...mehr