Card image cap

„Die Kinder des Monsieur Mathieu“ an der Oper Halle

In der kommenden Spielzeit der Oper Halle spielt der Jugend- und Kinderchor der Oper eine große Rolle. So auch in dem Stück „Die Kinder des Monsieur Mathieu„, das von ...mehr

Card image cap

AfD-Stadtrat Donatus Schmidt aus TOOH Aufsichtsrat ausgeschlossen

Im Stadthaus von Halle fand am Donnerstag eine außerordentliche Stadtratssitzung statt, die den Halleschen AfD-Stadtrat Donatus Schmidt und seine Mitgliedschaft im Aufsichtsrat der TOOH, der Theater- und Orchester GmbH, ...mehr

Card image cap

Welche Relevanz hat Oper heute?

„Gefühle sind von Haus aus Rebellen. Musiktheater als Katalysator und Reflexionsagentur für gesellschaftliche Entwicklungsprozesse“ heißt eine Tagung an der Oper Halle, die vom 5.-7. Juli 2019 stattfindet. Radio Corax ...mehr

Card image cap

L’Africaine Teil IV – die Verwandlung

L’Africaine, die Grand Opera von Giacomo Meyerbeer wird derzeit als mehrteiliges Projekt an der Oper Halle aufgeführt. Die hallesche L’Africaine ist mehr ein Experiment als ein Opernzyklus. In vier ...mehr

Card image cap

„Deutschland hat auch eine Kolonialgeschichte, aber die wird nicht wahrgenommen.“ L’Africaine II an der Oper Halle

Der zweite von vier Teilen der Inszenierung „L’Africaine“ nach der Grand opéra von Giacomo Meyerbeer feiert an der Oper Halle Premiere. Das aktuelle Kapitel lautet Boo a San Pkaminé ...mehr

Card image cap

Kranker Brecht – Gespräch aus Anlass einer erneuten Biografie

Wenn man in aktuelle Theater-Spielpläne schaut, dann gibt es einen Namen, der dort immer wieder auftaucht: Bertolt Brecht. Immer noch und immer wieder erfreuen sich die Stücke Brechts großer ...mehr

Card image cap

Die Totenmesse an der Oper Halle

  Die Oper Messa da Requiem beginnt mit einer Welterschaffung aus der Stille. Gedämpfte Streicher, Chor, Raumklang. Dann der Tod – von Anfang an ein Mysterium. In der szenischen Umsetzung von ...mehr

Card image cap

Untergang genießen – Wirklichkeit erfinden. Die neue Opernspielzeit

„Untergang genießen – Wirklichkeit erfinden“ unter diesem Motto steht die bevorstehende Spielzeit an der Oper. Dabei soll es um Reflexion über den potentiellen Niedergang eines freiheitlichen, weltoffenen Zeitalters durch ...mehr

Card image cap

Mein Staat als Freund und Geliebte

Der Komponist und Aktionskünstler Johannes Kreidler bringt (Premiere: Freitag, 27.4) angesichts des weltweit erstarkenden Nationalismus eine Reflexion über Gemeinschaft, Massenbewegungen, Staatstheorien und Protest in eine Bühnenform. Die Oper trägt ...mehr

Card image cap

Regionales am 20. Februar 2018

Theaterpremiere in der Oper Halle: Die Dreigroschenoper – vorher – mittendrin – danach ...mehr

Card image cap

„Aida“ – eine klassische Oper mit aktuellen Gesellschaftskonflikten

"Verdi gibt in der Dreiecksgeschichte der in Ägypten versklavten Äthiopierin Aida, des ägyptischen Feldherrn Radamès und der Königstochter Amneris eine dramatische Vorahnung dieser Auseinandersetzungen, indem er sie durch den ...mehr

Card image cap

Die CX-Zeitung für Oktober & November

Die Oper und ihre neuen Intendanten lassen hingucken – nicht zuletzt mit dem Motto »ALLES BRENNT«. In der Stadt wird heiß diskutiert, doch worüber eigentlich, lässt sich nun fragen: ...mehr

Card image cap

Die Oper vor der neuen Spielzeit

Wir sprachen vor der neuen Spielzeit mit den Intendanten der Oper Halle, Floria Lutz und Michael von zur Mühlen. ...mehr