Antisemitismus, Gelbwesten und die Linke – ein Blick nach Frankreich

Die Bewegung der "Gilets Jaunes" sorgt seit Oktober letzten Jahres in Frankreich für Furore. Mitte Februar wurde am Rande einer Gelbwesten-Demonstration der Philosoph Alain Finkielkraut antisemitisch beschimpft und bedroht. Radio Corax sprach mit Bernard Schmid über antisemitische Positionen in der Gelbwesten-Bewegung sowie in der französischen Linken. Zunächst gibt Schmid einen allgemeinen aktuellen Überblick zur Gelbwesten-Bewegung.